Großraum-Fuchsjagd

 

 

Hallo Kalmit-Nutzer!

Am nächsten Sonntag, den 24.9.06 findet ab 14:00 Uhr Ortszeit eine Großraumfuchsjagd rund um die Kalmit statt.

Im Gegensatz zu früheren Fuchsjagden liegt der Schwerpunkt bei ALLEN Benutzern der Relaisstelle Kalmit! Jeder kann mitmachen, ein Peiler ist nicht unbedingt erforderlich!

Vorlage zur Großraumfuchsjagd ist ein Konzept, welches sich schon seit Jahren rund um das Zugspitzrelais bewährt hat und den Zusammenhalt der Relaisnutzer gegenüber Störern fördern soll:

Zu finden sind zwei Sender, die sich im Sendegebiet der Relaisstelle Kalmit versteckt halten. Eine Leitstation sammelt dazu Meldungen von stationären Amateurfunkstationen via DB0XK und überträgt diese in eine elektronische Karte.

Die Auflösung des Rätsels um die Senderstandorte erfolgt am Ende der Fuchsjagd. Sieger der Fuchsjagd ist derjenige OM, welcher mit seinen Peilungen am besten lag.

Details zur Großraumfuchsjagd wurden am Sonntag via DB0XK bekannt gegeben bzw. sind im Internet nachzulesen:

www.DL0WH.de
www.Peilgruppe-Kalmit.de
http://www.db0zu.org/grossraumfuchsjagd.html

 

Einige von Euch können sich vielleicht erinnern, wir hatten so was schon mal vor Jahren ausprobiert. Wer macht als Mobiljäger mit? Wer peilt von Zuhause aus?

 

Also, einfach am nächsten Sonntag rein hören, oder besser mitmachen. Ich bitte um rege Beteiligung, es geht um unser Relais!

73 de DF9IE

P.S.:
Mobilpeiler sind natürlich erwünscht, fahren aber ohne Wertung (und wie immer auf eigenes Risiko).

 

 

DF9IE, Roland

 

 

Letzte Aktualisierung: 07.06.2011

 

Zurück zur Hauptseite